BRANO Filtermatten – für reine Luft und gesundes Raumklima!

BRANO Filtermatten
BRANO Filtermatten

Wo werden BRANO Filtermatten und -vliese eingesetzt?

BRANO Luftfiltermatten werden eingesetzt zur Reinigung der Zu- und Abluft in der Raumlufttechnik, in Lüftungs- oder Klimageräten, Ventilatoren, Luftreinigern, bei Zwangsbelüftungen für Niedrigenergietechnik (mit oder ohne Wärmerückgewinnung), sowie in Schaltschränken, wenn die Umgebungsluft durch Schmutz- oder Staubpartikel stark belastet ist. Ebenso sind sie als Vorfilter z.B. in Motorschutzabdeckungen oder als Zuluftfilter in der Oberflächentechnik wichtig. Und ein besonderes Einsatzgebiet für unsere Filtervliese sind Lackier-, Farbspritz- und Trocknungsanlagen.

Kontaktieren Sie uns hier

Was zeichnet die BRANO Filtermatten und -vliese aus?

Die qualitativ hochwertigen BRANO Filtermatten bestehen aus Silikon- und PVC-freiem Polyester- (PES), bzw. Polyethylenterephthalat-Faservlies (PET) und sind somit ökologisch unbedenklich. PET hat zudem als Textilfaser sehr nützliche Eigenschaften, denn es dehnt sich nur wenig, ist sehr formbeständig und knittert wenig. Unsere Vliese weisen einen progressiven Tiefenaufbau auf, d.h. die Faserdichte ändert sich im Querschnitt (Abnahme der Faserdicke in Luftrichtungsdurchfluss), damit werden gröbere Partikel außen und feinere Partikel mehr in der Filtermattenmitte abgefangen. Ergebnis: der Luftwiderstand steigt nicht so schnell an und die Lebensdauer der Filtermatte verlängert sich entsprechend positiv.

Im Überblick:

  • synthetischer PET/PES Vliesstoff
  • frei von Bindemitteln, Silikon und PVC
  • Reinluftseite mechanisch verdichtet
  • geprüft nach DIN EN 779
  • selbstverlöschend, Brandschutz F1/K1 (gemäß DIN 53438)
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit bis 100 % r.F.
  • Temperaturbeständigkeit bis max. 100 °C
  • Made in Germany
BRANO Filtermatten blau
BRANO Filtermatten blau
BRANO Filtermatten weiß
BRANO Filtermatten weiß

Die Partikelfilterklassen bei Luftfiltern nach DIN EN 779

Diese Partikelfilterklassen beschreiben die Wirksamkeit zur Abscheidung von Partikeln bestimmter Größe oder anderen Partikeln in der Luft oder in Abgasen. Es gibt 17 Klassen innerhalb der Norm DIN EN 779 (Klassen G1 bis F9 für Grob- und Feinstaubfilter). BRANOfilter deckt hier die Bereiche G3 – M5 (grobe bis mittlere Staubpartikel) perfekt ab:

  • Filterklasse G2 (Grob-Filtermatten)
    Vorfilter bei hoher Staubkonzentration in Klima- und Lüftungsanlagen (mit geringen Anforderungen an die Luftreinheit z.B. in Fenster-Klimageräten, Zuluft für die Kühlung von Schaltgeräten etc., Filter gegen groben Staub)
  • Filterklasse G3 und G4 (Standard- und Fein-Filtermatten)
    Filter für die Zu- und Abluft in der Raumlufttechnik, in Lüftungs- oder Klimageräten, Ventilatoren, Luftreinigern, bei Zwangsbelüftungen
  • Filterklasse M5 (Fein-Filtermatten)
    Filter für die Feinstaubabscheidung in klima- und lüftungstechnischen Systemen mit hoher Luftreinheit, Zuluftfilterung für empfindliche Schaltgeräte, Zuluft für Farbspritzkabinen, Vorfilter für Schwebstofffilter

Prospekte zum Download

 

Typ

Filterklasse
entsprechend der
DIN EN 779:2012

Dicke

Grammatur

G3-10-150

G3

10-12 mm

150 g/m2

G3-16-190

G3

16-19 mm

190 g/m2

G3-18-190b/w

G3

18-20 mm

190 g/m2

G4-10-170

G3/G4

10-12 mm

170 g/m2

G4-16-220

G4

16-19 mm

220 g/m2

G4-19-220b/w

G3/G4

19-21 mm

220 g/m2

M5-18-320

M5

18-20 mm

320 g/m2

M5-20-300

M5

20-25 mm

300 g/m2

Unsere Filter-Vliesmatten sind lieferbar als Rollenware und in individuellen geometrischen Zuschnitten

Die BRANO Filtermatten können Sie auch leicht selber zuschneiden und auf Ihre jeweilige Anforderung anpassen.